Kaufmotive

Kaufmotive – die geheimen Schlüssel zu den Wünschen der Kunden.

Die treibenden Kräfte unseres Konsum- und Kaufverhalten
sind unsere Emotions- und Motivprogramme.
Wir werden täglich mit über 3.000 Werbebotschaften konfrontiert, 500 Mio. Webseiten wollen besucht werden, ein Werbespot vor jedem YouTube-Video, die Konkurrenz liegt nur einen Touchpoint entfernt, der Supermarkt um die Ecke führt im Durchschnitt 10.000 Artikel.

Markenkommunikation ist Sekundenkommunikation.
In der immensen Reizüberflutung des 21. Jahrhunderts sind starke Marken die bildgewordene Unterschrift eines Unternehmens und gleichzeitig ein Brennglas für deren Nutzwerte. Mit der Marke eines Unternehmens verbindet der Kunde automatisch spezifische Produkte, einen besonderen Service, ein bestimmtes charakteristisches Leistungsprofil. Marken sind Orientierungspunkte im kapitalistischen System, das uns Konsumenten umgibt.

Die meisten Kaufentscheidungen basieren darauf, dass unser Gehirn, seine Wünsche mit den verfügbaren Objekten in unserer Umwelt abgleicht. Und wenn diese Objekte eine Erfüllung versprechen, werden sie für uns attraktiv. Die Emotionen, Motive und Ziele die täglich unsere Wahrnehmung, Aufmerksamkeit und Verhalten beeinflussen sind uns selbst nur teilweise bewusst. Dahinter stecken aber immer unsere drei großen Treiber, die sich im Laufe der Evolution im Gehirn entwickelt und bewährt haben.

Diese Emotions- und Motivsprogramme formen unser Denken, bestimmen unsere Entscheidungen und prägen unser (Kauf-)Verhalten.

Die Grafik stellt die Kaufmotive der Menschen dar.
Das Streben nach Sicherheit, Autonomie und Erregung ist bei allen Menschen vorhanden, jedoch unterschiedlich ausgeprägt und aktiv. Marken und Produkte die unsere geheimen Wünsche und Ziele bedienen, lösen in uns positive Emotionen und körperliche Reaktionen aus. Die Agent CI Markenfaktur hilft Ihnen dabei, ihre Marken- und Produktwelt auf die Ziele der Kunden, Alter und Geschlecht auszurichten und so mehr Return on Invest im Marketing, Werbung und Verkauf zu erzielen.

Kunden kaufen Ziele!
Wir geben klare Leitplanken von der Strategie bis zur Umsetzung
und laden Marken und Produkte mit Zielen auf.

Die wichtigste Aufgabe von Agent CI ist es, die im Produkt angelegten physischen Eigenschaften, die der Mensch über seine fünf Sinne wahrnehmen kann, vom Duft über Geräusche und Farben bis hin zum Material und einzelnen Worten auf der Verpackung mit relevanten Zielen aufzuladen und sichtbar zu machen was der Kunde mit dem Kauf erreichen kann.

Zur Identifizierung und Differenzierung gegenüber konkurrierenden Produkten, braucht eine Marke, sei es die Unternehmens- oder Produktmarke eine eigene Design-Stilistik, die sich in einer eigenen Geschichte, Symbolik, Name, Zeichen, Leitsatz, Farben, Schriften und Bildern ausdrückt und die ihr Selbstverständnis und typischen Leistungs-Merkmale gegenüber den Ziel- und Anspruchsgruppen in einem unverwechselbaren visuellen Erscheinungsbild erlebbar macht.

Wir stellen sicher das der genetische Brand Code (Markenkern, Markentypik und Markenbotschaften) und alle markentypischen Gestaltungselemente (Formen, Farben, Schriftzüge, Bilder, Symbole, Töne (z.B. Jingles) gleichzeitig auch die markentypischen Gefühlswelten der Kunden und Konsumenten aktivieren und sich prägnant und stimmig von konkurrierenden Markennetzwerken unterscheiden.

Zentral!
Wenn Ihre konstituierenden Merkmale z. B. »unkomplizierte Pflege« bedeuten, muss »unkomplizierte Pflege« in allen Signalen codiert sein (sehr wichtig bei Integration anschlussfähiger Produkte). Über welche Signale das gelingt, kann sich mit der Zeit ändern. Wichtig ist nur, dass die im Produkt angelegten Eigenschaften, die zur Erkennung bedeutsam sind »unkomplizierte Pflege« signalisieren. Mit dem »Erfahrungswissen« das implizit auf den täglichen Erlebnissen mit ihren Produkten beruht, kann sich Ihre Marke von Generation zu Generation weiterentwickeln und neue Kunden ansprechen, ohne die bestehenden Kunden zu verlieren.

Unsere Handlungskonzept für eine wertschöpfenden Markenführung.

Unsere branchenübergreifenden Bausteine konzentrieren sich auf die visuell-sensorischen Ebenen der Markenentwicklung, Repositionierung von Marken, Innovation traditioneller Marken sowie Monitoring und Pflege zur Risikosteuerung.

Die Agent CI Markenpositionierung, Strategie und Design erfolgt auf den Motiven und Emotionen der Kunden und Konsumenten.

Wir gestalten nach dem Prinzip der Selbstähnlichkeit und achten darauf, dass der genetische Brand Code und das prototypische Markenmuster stimmig umgesetzt und wie ein roter Faden über alle Verkaufsräume, Werbemittel, Formate, Mitarbeiter, Kundenservice und Medien übertragen werden. Das sichert die Konsistenz an allen Kontaktpunkten.

Unser Gehirn speichert nur diejenigen Merkmale die für eine präzise Erkennung notwendig sind. Durch die stetige Wiederholung lernt es das Typische Ihrer Produkte, wann Ihre Produkte genutzt werden, wann nicht, in welchen Situationen und wie andere Menschen darauf reagieren. Das macht Ihre Marke effizient. Werden mehrere Sinne (Hören, Riechen, Schmecken, Sehen, Tasten) gleichzeitig angesprochen, potenziert sich die Markenbotschaft um ein Zehnfaches und erzielt dadurch eine deutlich höhere Werbewirkung im Gehirn der Kunden.

Mit Agent CI können Sie ihren Marketing-Mix konkret auf die impliziten Kaufmotive = Ziele Ihrer Kunden ausrichten und ihren Marketingalltag entspannen. Nur wir Menschen verfügen über die Fähigkeit Romane zu lesen oder zwischen verschiedenen Marken und Produkte zu unterscheiden. Das menschliche Stirnhirn (Prefrontal Cortex) und das Embodiment, liefern uns einen zentralen Zugang Ihre Produkte konsequent auf die Ziele der Konsumenten auszurichten und Markenkommunikation zu managen.

Wir geben Hilfestellung und hilfreiche Antworten auf folgende Fragen:

  • Wie kann man die Relevanz, Glaubwürdigkeit, Differenzierung von Produkten erhöhen?
  • Wie bringt man Produkt und Marke zusammen?
  • Wie können wir die Verpackung optimieren?
  • Welche Zugänge gibt es zu Innovationen und relevanten Produktentwicklungen?
  • Wie kann man entscheiden beraten ob ein Trend nützlich ist oder nicht?
  • Wie können leidige Geschmacksdiskussionen strategisch entschieden werden?
  • Wie kann man die Aufmerksamkeit der Kunden gewinnen?
  • Wie kann ich den Point of Sale systematisch nutzen?
  • Wie bestimmen wir den den optimalen Preis für unser Produkt?
  • Welche Ansätze gibt es für eine effiziente Kommunikation?

Attraktive Marken faszinieren nämlich nicht nur die Kunden, sondern auch zukünftige Mitarbeiter, Partner und Sponsoren. Und diese sind es, die den Unternehmenserfolg von morgen und übermorgen entscheiden.