Start

Erfolgreiche Marken!

Was soll die Kundschaft denken?
Guten Tag. Mein Name ist Volker Groß – schön, dass wir uns kennenlernen! Anfang 2000 als strategische Marketing und Identity-Agentur in Köln gegründet, nutze ich die Kraft kaufentscheidender Emotionen um Unternehmen und Organisationen mit profilierten Marken zu einer Monopolstellung im Markt zu verhelfen.

Raus aus vernichtenden Me-too-Fallen, Preis-Strategien und Downtrading-Spiralen:

  • Markenpositionierung, Wettbewerbsdifferenzierung und Produktoptimierung auf Basis fundierter Erkenntnisse des Neuromarketing und der Neuropsychologie
  • Gewinnbringende Online Marketing Maßnahmen, Tracking und Reporting
  • Planung, Konzeption und Gestaltung kaufentscheidender Werbemaßnahmen
  • Markenschutz, Markenvitalisierung und Revitalisierung

Buyer Personas, Strategie, Design und Kommunikation aus einer Hand.
Konkret, Familiär und Zuverlässig. Sprechen Sie mich direkt an. Ich zeige Ihnen gerne, wie Kunden ticken. Kontakt: gross@agentci.de oder 0178 626 84 54 (auch via WhatsApp).

Kaufmotive

Was Kunden bewegt.

Die echten Werttreiber im menschlichen Gehirn sind Emotionen (Motive).
Gekaufte »Dienstleitungen«, »Marken« und »Produkte« helfen uns, unsere impliziten Ziele zu erreichen und Wünsche zu regulieren. Die Treiber in unserem Gehirn sind uns selbst oft nicht bewusst. Dahinter stecken aber immer unsere drei großen Emotions- und Motivsysteme die fest in unserem Gehirn ausgeprägt sind und Zeit unseres Lebens alle Ebenen unseres Lebens und unsere Kaufentscheidungen beeinflussen.

Die Grafik verdeutlicht das zielgerichtete Streben der Kundschaft.

Die Emotionen (Motive) in unseren Köpfen wirken wie ein Pendel und verursachen einen Gefühlsbrei in unserem Bewusstsein. Die agent ci Erscheinungsbilder und Praxis-Konzepte sprechen eine klare und damit berechenbare Sprache und steuern direkt die geheimen Kauftreiber der Wunsch-Kunden an.

Effiziente Markenkommunikation schließt an die Ziele der Kunden an.
Werbung kann keine Aufmerksamkeit oder Interessen wecken. Hinter Emotionen stecken Ziele und diese Ziele zu erreichen wirken belohnend. Kaufentscheidend ist die visuell-sensorischen Marken- und Produktsignale an die ins Minus geratenen oder die zum Minus führenden Verfassungslagen (Kauftreiber) und Zahlungsbereitschaft der Zielgruppen anzuschließen.

Zum Aufbau eines positiven Vorurteils und Wertvorstellung im Gedächtnis der Kunden wird ein veritabler Kundenvorteil (USP – Unique Selling Proposition) und Preis-Nutzen für den Kunden ermittelt. Der einzigartige Kundennutzen der Sie deutlich vom Wettbewerb abhebt wird dann als Claim verdichtet und zur zielgruppengerechten Markenführung, Gestaltung, Profilierung und Promotion genutzt.

Sieger kaufen nur von Siegern ein.
Mit meiner markenzentrierten Beratung unterstützte ich kleine und mittlere Unternehmen ihre Produkt, Preis, Place, Promotion Politik zu evaluieren und jedes Detail auf die wesentlichen Verhaltensprogramme, Routinen und Gewohnheiten der belohnenden vs. bestrafenden limbischen Emotions- und Motivfelder im Inneren Ihrer Zielgruppe auszurichten. Das Ziel ist ein besseres Verständnis dafür zu bekommen wie Marken, Produkte und Preise im Gehirn des Käufers wahrgenommen und bewertet werden. Aber auch was Förderlich ist, um eine antizipierende und gewinnbringende Markenkommunikation zu entwickeln.

Vertrauensbruch bei Smartphone und Nutzung sozialer Medien.
Gerne werfe ich mit Ihnen einen kritischen Blick darauf, dass es durch die Nutzung sozialer Medien und Interaktion mit dem Smartphone nicht wie erhofft zu einem guten Gefühl der Zu(sammen)gehörigkeit von Mensch zu Mensch kommt, da die Maschine die nährende zwischenmenschliche Kommunikation nur bedingt ersetzen kann. Kommen Sie mit, ich biete Ihnen einen unverstellbaren Blick wie man das Vertrauen der Kunden durch gelingende Interaktion und vertrauensbildende Maßnahmen gewinnen kann und die Kunden freundlich stimmt.

Mehr über die Motivdynamik der Zielgruppen erzähle ich gerne persönlich: Sprechen Sie mich direkt an. Kontakt: gross@agentci.de oder 0178 626 84 54 (auch via WhatsApp).

Markenkreation, Design und Kommunikation

Gestalt ist Liebe auf den ersten Blick.

Für Menschen sind Marken eine Erleichterung, sich auf dem Markt zu orientieren.
Die direkten Reize die über alle Sinne auf uns einwirken, sind um ein Vielfaches stärker als die abstrakte Sprache. Starke Marken zu entwickeln heisst die neuronalen Markennetzwerke im Gehirn der Kunden aktiv zu managen. Marken die ein »positives Vorurteil« im Kopf der Kunden erzeugen und mit ihrem Kauf und Wiederkauf immer wieder »bestätigt« werden, sind die einzige Wertschöpfungsquelle und Energiespeicher die Unternehmen haben.

Unser Ziel ist es ihre Wettberbsvorteile und Unternehmen aus der grauen Masse hervor zu heben und die Relevanz, Differenzierung und Glaubwürdigkeit im Preis-Nutzen-Vergleich signifikant zu erhöhen.

Marken bestimmen die Produktleistung indirekt.
Marken sind gespeicherte Erlebnisse im Gehirn und diese Erlebnisse lassen sich neben der klassischen Mund-zu-Mund-Propaganda auch Digital übertragen. Bekannte Namen reduzieren die Unsicherheit, schaffen Vertrauen und ersparen uns das Nachdenken. Was zeichnet ihr Unternehmen gegenüber dem Wettbewerb aus? Nach welchen sozialen und kulturellen Werten wird dort gelehrt, produziert und was wird (vor)gelebt? Welche impliziten Preis-Nutzen-Vorteile senden ihre Produkte, Unternehmen und Mitarbeiter aus? Sind die impliziten Signale anziehend oder wirken sie abstossend?

Mit dem Anspruch Unternehmen zu einer Monopolstellung im Markt zu verhelfen überlassen wir nichts dem Zufall und konzipieren konsistente Marken und Produktbotschaften die erlebbar machen welche Ziele die Kunden erreichen können.

Für Unternehmen die im regionalen oder auch weltweiten Kommunikationswettbewerb stehen, kann es von existenzieller Bedeutung sein, potenziellen Interessenten ein klares Werte-Profil seines Unternehmens und der daran angeschlossenen Produkte zu vermitteln. 

Das was Wert und Bedeutung hat, drückt sich augenscheinlich im Embodiment (Verkörperung) seiner Produkt- und Markenwelt aus. In einem Identitäts-Workshop werden die sozial-kulturellen Werte und markanten Wettbewerbsvorteile als »genetischer Marken-Code« ermittelt und zur Ausgestaltung für den Marketing-Mix (Produkt, Preis, Place, Promotion) in einer Agenda festgeschrieben.

Jedes Kommunikationssignal ist eine sozial-kulturelle Selbstauskunft und zugleich Referenzpunkt zur emotionalen Bewertung für die Zielgruppen. Egal ob es sich um eine Grafik, Corporate Design, Mimik, Körperhaltung, Geruch, Ton oder Imagefilm handelt. Alles zählt. Wenn Ihre Marke für Erfolg steht, müssen das Produkt und alle wahrnehmbaren Produktbotschaften daran anschließen und sicherstellen, dass Erfolg in allen Signalen kodiert ist. Die impliziten Ziele die die Kunden erreichen wollen sichern dabei die Konsistenz um Marken und Produkte erfolgreich zu führen.

Damit sich die Zielgruppe mit der agilen Wertewelt und Selbstdarstellung ihres Unternehmens und seiner Produkte identifizieren kann leitet Volker Groß im prototypischen Brand Prozess die relevanten Markenwerte ab um das Wesen und die Kernwerte in die entsprechenden Medien und Brand-Designs, Corporate Designs, Claims, Verpackungen, Broschüren, Websites, Apps, Messeauftritte, Online Marketing Maßnahmen, Imagefilme, Töne und Klänge bis hin zu Infografiken und Corporate Identities zu überführen und nach außen zu transportieren.

Zudem arrangiert Volker individuelle Fotoshootings um die austauschbaren Stockbilder auf Werbeanzeigen, Webauftritten, Verpackungen, Facebook und Co. durch authentisches, eigenes Bildmaterial zu ersetzen.  

* Unverwechselbarkeit
Wenn Produkte gleich aussehen und keine Unterscheidung ermöglichen, zählt nur der Preisvergleich der den Unterschied macht. In dieser Preisfalle die sowohl die Leistung der Produkte als auch die subjektive Wahrnehmung der Kundschaft beeinflusst tappen viele Unternehmen. Die Konsequenz: Die Marke die Produkte voneinander abgrenzen und schützen soll fehlt. Der Werbe- und Innovationsdruck der Werbetreibenden ist relativ hoch. Es wird keine nachhaltige Markenloyalität zur Bindung der Kunden erzeugt. Die Kunden sind auch nicht bereit ein Preis-Premium zu bezahlen.

Die Zukunft ist jetzt.

Mit dem Anspruch ein kollektives Gedächtnis zur Stärkung der Markenidentität und Kontinuität in der Markenführung zu schaffen, inszeniere ich entlang der Customer Journey jegliche Medien und Stilmittel – von Editorial Design, Corporate Design, Visuelle Systeme über Websites und Apps bis zu Infografik, Magazinen und Bücher.  Oder finde Innovationen (Line Extensions) die zu den Kaufmotiven und den daran angeschlossenen bzw. vertrauten Routinen der Kunden passen.

Fantastisch!
Die mit dem Unternehmen assoziierten Werte werden automatisch auf die Produkte, die unter der Marke verkauft werden, übertragen. Das ist Markenkraft zum Nulltarif – der Traum jedes Marketingmanagers.

Mehr über die Erfolgsprinzipien Marke erzähle ich gerne persönlich:
Sprechen Sie mich direkt an. Kontakt: gross@agentci.de oder 0178 626 84 54 (auch via WhatsApp).

Mein Leistungsprofil

Kundengewinnung und -bindung aus einer Hand.

———————————————————————————————-

Prototypische Zielgruppenanlyse

Soziale Milieus und Kauftreiber
Identität, Normen, Werte und Rituale
Wettbewerbsdifferenzierung
Benchmarking

Markenstrategie & Positionierung

Vision
Aura
Feind
Mission
Mythos
Markenwerte
Markenpositionierung
Leitbilder
Preisbildung
Repositionierung

Brand Design und Markeninszenierung vom Logo
bis zum Klang

Leitbilder, Markenfiguren, Archetypen
Sprache, Geschichte, Symbole, Sensorik
Protagonisten (Influencer)
Claiming
Kompetenz- und Markenleitsatz
Stil-Filter
prototypische Layouts ausgewählter Medien
Brand Books

Markenkommunikation

Print-Medien (Konzeption, Text, Gestaltung, Umsetzung)

Corporate Design
Geschäftsausstattung
Geschäftsbericht
Verpackung
Kataloge
Imagebroschüren
Kampagnen
Kunden- und Mitarbeiter Zeitschrift
Messeauftritt
Flyer

Online-Medien (Konzeption, Text, Gestaltung, teilw. Programmierung)

Corporate Internetauftritt
E-Commerce Website
Landing-Page
Facebook und Co.
Display- und Bannerwerbung
Seo-Analysen
Content-Marketing
E-Mail-, Newsletter-Marketing
Forum
Komplexe Programmierungen in Zusammenarbeit mit Partnern

Film (Konzeption, Text und Gestaltung)

Werbeclip
Imagefilm
Erklärvideos
Produktpräsentation
Realisation in der Regel in Zusammenarbeit mit Partnern

Workshops

Multisensorische Potenzierung
Motivationsworkshops
Kauftypen und Kaufmotive
Motivdynamik
Wahrnehmung und Bewertung
Markenerlebnis
Werteworkshops
Trait und State Markenaufladung
Markenpositionierung
Überzeugungsstrategie


Arbeiten und Kundenstimmen

Seit 1995 im Zeichen von Marken
die in die Zukunft blicken.

Volker Groß gefällt nicht Jedem.
Und das soll er auch nicht.

MultisensorischSystematisch, Klassisch und Digital.
Volker Groß ist Grafik Designer mit den Schwerpunkten Neuromarketing und Markenentwicklung. Er hat Grafik Design und visuelle Kommunikation (Klassisch/Digital) an der FGS in Freiburg im Breisgau studiert und 1995 mit 85 von 100 Punkten erfolgreich abgeschlossen. Egal ob B2B oder B2C, online oder offline, above the line oder below the line. Als strategisch arbeitender Designer gestaltet er selbstähnliche und unverwechselbare Markenwelten. Mit dem Gespür für das, was Kunden wollen und mit seiner analytischen und konzeptionellen Denkweise verwandelt er Zahlen und Marktdaten sicher in die richtigen Marken und Kommunikationsmaßnahmen.

Nichtsprachliche Kommunikation ist entscheidend.

Kundengewinnung und -bindung auf Basis der Neuropsychologie.
Aufbauend auf den fundierten Erkenntnissen der Hirnforschung und Neuro-Ökonomie überträgt Volker Groß das faszinierende Wissen in seine Beratungs-, Kreations,- und Gestaltungspraxis. Seit 2006 können speziell KMUs von den Einblicken in die Köpfe der Kunden profitieren. Lassen sie sich von agent ci inspirieren wie dieses Wissen für die Markenführung und Weiterentwicklung von Unternehmen und Organisationen genutzt werden kann.

Sein Erfahrungsschatz reicht von der zielgruppenspezifischen SWOT-Analyse über das Ableiten rentabler Kommunikationsstrategien zur strategischen und operativen Wettbewerbs-Differenzierung und Optimierung bis hin zur stilistischen Ausgestaltung charakteristischer Produkteigenschaften und Budgetierung der zur Profilierung notwendigen Kommunikationsmittel und Online Marketing Maßnahmen.

Volker arbeitete für die unterschiedlichsten Dienstleistungs-, Industrie- und Handelsunternehmen. Wenn gewünscht unterstützt Volker die impliziten Verarbeitungsschritte die zur Bewertung und Kauf von Marken und Produkten führen Unternehmen und Organisationen nahe zu bringen und zu planen. 

Die beste Maschine für wirksame Strategien und gegen CO2 steht in seinem Wohnzimmer.

Volker hat eine Schwäche für hohe Berge und Rennräder. Damit sich seine Kreativität ideal entfalten kann schätzt Volker die inspirierenden Kraft der Bewegung. Um neue Lösungswege und Innovationen zu finden sind Zeitdruck, Fließbanddenken (weil ritualisiert und damit gewohnt) eine echte kognitive Sackgasse bilden sagt er. In Kombination mit dem Rad und der Natur funktioniert die Ideenproduktion ideal meint Volker.

Aktuell lebt Volker in der sonnigen Schwarzwaldmetropole und Universitätsstadt Freiburg im Breisgau. Mehr über das implizit kulturelle Lernen von Kindesbeinen an und seiner daraus resultierenden Versteinerung erzählt Volker gerne persönlich. Kontakt: gross@agentci.de oder WhatsApp 0178 626 84 54

Anziehungskraft auf allen Kanälen.
Hier einige Referenzen:

Krankenversicherungsanalysen
mit Durchblick.

2018 | Entwicklung einer umfassenden Marken-Strategie und Ausarbeitung eines zusammenhängenden Software-Produkt-Portfolios an Eigenmarken zur Markenführung und Repositionierung des Krankenversicherungsanalysten KVpro.de der regelmäßig 54 private und 108 gesetzliche Krankenversicherungen auf Basis rechtlicher und eigener Qualitätskriterien analysiert und mit eigenen Gütesiegeln kennzeichnet. Ziele: Anziehungskraft durch soziale und kulturelle Resonanzfelder aktivieren, Verbraucher, Vermittler, Berater, Versicherer und Produktmanager gewinnen und binden, Markenbekanntheit steigern, Mitbewerber verdrängen.

Beratung, Konzeption und Umsetzung
– Selbstbild-, Fremdbild-, und Sollwertanalyse
– Evaluierung der im Produkt angelegten Eigenschaften
– Festschreibung Brand Code, Markenkern, Markenleitsätze
– Ableitung des sozial-kulturellen Stilprofils zur Ausgestaltung der Sollwerte
   (Sortimentsarchitektur, Preis, Service, Distribution, Design, Werbung)
– Entwicklung klassische Werbung, Verpackungen, Produktfilme, Printmedien
– Gestaltung Corporate Website, SEO, SEA, digitale Medien und Online Marketing
– Kommunikationsstrategie, Naming, Kampagnen & Promotion



Fantastisch! Die markenstärkende Dehnung der Sortimentsarchitektur (Line Extension) und technische Verknüpfung zielführender Key-Performance-Indicatoren hat das Ranking und Sichtbarkeit in kürzester Zeit auf 1.700.000 Millionen Suchergebnisse bei Google gesteigert.

Kundenstimme:
Als Marketing-Manager hat Volker Groß eine Schärfung unserer gesamten Vision, Mission und Unternehmenskommunikation (Online/Offline) vorgenommen. Nach der Selbstbild- und Fremdbildanalyse entwickelte Volker Groß eine SOLL-Markenpositionierung, die sich sowohl auf die Kaufmotive der Versicherungsnehmer, Versicherungsmakler und Berater,  als auch auf die der öffentlichen Medien und Versicherungsunternehmen bezieht. 

Zur Bildung eines positiven Vorurteils wurde der Brand Code der Marke ermittelt und als genetisches Erfolgsmuster für die Kommunikationsstrategie, Kundenansprache, Produkt-Sortiment, Service, Preis, Distribution, Design und Werbung in einem Brand Book hinterlegt.

Unser Markenleitsatz »Einfach sicher entscheiden« und unser Kompetenzleitsatz »Krankenversicherungsanalysen mit Durchblick« bündeln einfach und verständlich unsere Kernkompetenzen und machen deutlich wofür unser Unternehmen steht. Unsere Markenwerte übertragen sich jetzt auch klar und unmissverständlich in alle daran angeschlossenen Analyse-Software-Produkte (KV-Lux HOME, KV-Lux OFFICE, KV-Lux INNOVATION und KV-Fux) was zu einer gebündelten Sichtbarkeit und Markenkraft führt. Volker behielt trotz der Komplexität stets die Übersicht und handelte immer besonnen. Er zeigte immer ein hohes Maß an Zuverlässigkeit, Verantwortungsbewusstsein und Sorgfaltspflicht. Auf seine Arbeit sind wir sehr stolz.

Gerd Güssler Geschäftsführer KVpro.de


Meine Stadt. Attraktiv. Lebenswert.

2015 | Konzeption und Entwicklung einer bundesweiten Marketingkampagne zur kommunalen Leistungsdarstellung des TÜV Rheinland-Portfolio für Städte, Gemeinden und Landkreise.

Beratung, Konzeption und Umsetzung
– Marktforschung
– Klassische Werbung, Storytelling, Printmedien
– Kommunikationsstrategie, Keyvisuals & Kampagne



Kundenstimme:
Als weltweiter Dienstleister für mehr Qualität und Sicherheit haben wir agentci* mit der Kampagne »Meine Stadt. Attraktiv. Lebenswert.« betraut. Von der Marktforschung über die Konzeption, Casting, Claim, Grafik Design, Text und Bild hat agentci uns zu jeder Zeit professionell betreut. Es hat sehr viel Spaß gemacht!

Alfredo Elsner Corporate Marketing TÜV Rheinland AG


ACCENTE – Loom-Möbel aus Viersen

2014 | Repositionierung und neue Markenstrategie für das Traditionsunternehmen Loom-Möbelmanufaktur Viersen. Ziel: Die handgefertigten Loom-Produkte sollen bei der anvisierten Kern-Zielgruppe (Frau 45 + mit gehobenen Ansprüchen) besser ankommen als vergleichbare Konkurrenzprodukte.

Beratung, Konzeption und Umsetzung
– Selbstbild-, Fremdbild-, und Sollwertanalyse
– Evaluierung der im Produkt angelegten Eigenschaften
– Festschreibung Brand Code, Markenkern, Markenleitsätze
– Ableitung des sozial-kulturellen Stilprofils zur Ausgestaltung der Sollwerte
   (Zielgruppe, Sortiment, Produkt, Preis, Service, Distribution, Design, Werbung)
– Klassische Werbung, Storytelling, Printmedien
– Corporate Website, Digitale Medien, SEO und Online Marketing
– Kommunikationsstrategie, Kampagnen & Promotion




Kundenstimme:
Mit agentci* und Volker Groß hat ACCENTE seine Aussendarstellung und Selbstbild grundlegend verändert. Unsere handgefertigten Möbel und unser hoher Anspruch an Qualität und Stil werden nun richtig zur Geltung gebracht. Das kleine aber feine Team unterstützt uns seit Mai 2008 mit einer neuen Marken-Strategie. Beginnend bei der Analyse der Kernzielgruppen bis zur Repositionierung und Corporate Design unterstützt agentci* uns in allen Belangen der Markenkommunikation. Das Team handelte stets freundlich und setzte im Marketing zugleich die erforderlichen innovativen Impulse.

Michael Steinbach geschäftsführender Gesellschafter Accente Möbelmanufaktur


Regio-Honig der natürlich schmeckt.

2014 | Der Wunsch nach Natürlichkeit und Tradition ist in Zeiten der industriell gefertigten Massenprodukte sehr hoch. Grund genug, das Werteprofil der Imkerei Höckling klar und deutlich in den Fokus zu stellen. 

Beratung, Konzeption und Umsetzung
– CD, Positionierung
– Klassische Werbung
– Website
– Verpackung



Das Fundament für Banken.

2008 | Jedes Unternehmen hat seine Einzigartigkeit. Im Falle der Kernbankensoftware für Privatbanken wurden die Erfolgsprinzipien der MULTIBANK AG in einem Workshop ermittelt und in eine für die Zielgruppen maßgeschneiderte Markenkommunikation „Das Fundament für Banken“ gegossen. Zielsetzung: Marke attraktiv und verständlich machen, Nutzwert sichtbar machen, Markenbekanntheit steigern und Wettbewerb verdrängen.

Beratung, Konzeption und Umsetzung
– Selbstbild-, Fremdbild-, und Sollwertanalyse
– Evaluierung der im Produkt angelegten Eigenschaften
– Festschreibung Brand Code, Markenkern, Markenleitsätze
– Ableitung des sozial-kulturellen Stilprofils zur Ausgestaltung der Sollwerte
   (Zielgruppe, Sortiment, Produkt, Preis, Service, Distribution, Design, Werbung)
– Klassische Werbung, Storytelling, Printmedien
– Corporate Website, Messeauftritt
– Kommunikationsstrategie, Kampagnen & Promotion



Wunschkissen werden wahr.

2011 | Schöner Wohnen für Individualisten. Vom Signet bis zur Konzeption des Online-Web-Shops zur digitalen Selbstgestaltung und Versand wurde ein ansprechendes Erscheinungsbild, Applikation und Werbemaßnahmen entwickelt.

Beratung, Konzeption und Umsetzung
– CD, Branding, Positionierung
– Klassische Werbung, Printmedien
– Website und App Entwicklung
– Kommunikationsstrategie, Kampagnen

Mehr Kundenstimmen

Viaprinto-Onlinedruckerei
agentci* hat uns professionell und mit der richtigen Strategie bei der Einführung und Etablierung unserer Marke viaprinto unterstützt. Wie richtig agentci* mit seinen Empfehlungen lag und wie ausschlaggebend dadurch die Ausrichtung von viaprinto geprägt wurde, stellt sich heute besser dar denn je.

Alexander Kösters Marketingleiter viaprinto Onlinedruckerei

Alle Freiheit Werbeagentur
Volker Groß half uns bei der Entwicklung einer 360° Kommunikationsstrategie für ein Henkel Produkt. Seine neuropsychologischen Kenntnisse gaben uns eine ganz neue Sichtweise auf die Kaufmotive der Zielgruppen. Wir werden gerne wieder auf die Neuromarketing-Kompetenzen von Volker zurückgreifen.

Roy Sämerow Geschäftsführer alle freiheit werbeagentur

EFDIS AG Bankensoftware
Wir bieten unseren Kunden maßgeschneiderte Dienstleistung — genau das erwarten wir auch von unserem Marketing-Team. agentci* bietet uns genau die Unterstützung, die wir brauchen: kreativ, zuverlässig, flexibel und genau auf unsere Bedürfnisse abgestimmt. 

Kirsten Klosin Vorstand EFDIS AG Bankensoftware

Claas Landmaschinen
agentci* begleitet den Claas weiten Rollout des Product Lifecycle Managements seit 2010 mit interner Kommunikation. Die erklärungsbedürftigen Inhalte werden von agentci* anschaulich, ansprechend und zielgruppengerecht umgesetzt. Dadurch werden unsere Mitarbeiter an den verschiedenen Standorten professionell informiert und motiviert.

Kai Wallasch Head of Engineering Methods Claas Landmaschinen

* Unter dem Namen agentci schlossen sich 2000 zwei erfahrene Senior Art Directoren und eine erfahrene Wirtschaftswissenschaftlerin mit dem Schwerpunkt strategisches Marketing zusammen.