Start

Erfolgreiche Marken vom Logo
bis zum Klang.

Was soll die Zielgruppe denken?
Guten Tag. Mein Name ist Volker Groß. Schön, dass wir uns kennenlernen!
Menschen treffen (Kauf-) Entscheidungen auf Basis wahrnehmbarer Signale und deren meist impliziten Botschaften. Systematisch inszenieren wir unverwechselbare Marken- und Produktbotschaften mit dem Ziel, Unternehmen mit profilierten Marken zur Nummer 1 im Kopf der Kunden und Konsumenten zu machen.

Wir unterstützen Sie dabei:

  • Produkte und Dienste systematisch von der Konkurrenz abzuheben
  • Die Markenbekanntheit, Vitalität und den Umsatz bis ins Detail zu fördern
  • Ihre Marken-Touchpoints hinsichtlich kaufrelevanter KPIs zu optimieren
  • Ihre Marke auf relevanten Kanälen fest in den Köpfen der Kunden zu verankern
  • Vor Produktimitationen und Nachahmerprodukten zu schützen
Die Positionierung eines Produkts oder einer Dienstleistung in den Köpfen der Verbraucher ist der Kern einer jeden Marketingstrategie. Volker Groß ist Inhaber der Brand Identity Agentur Agent CI. Er ist auf die Entwicklung relevanter und glaubwürdiger Markenkommunikation aus Sicht des emotionalen Kundengehirns B2B und B2C spezialisiert.

»Wir nutzen wissenschaftliche Erkenntnisse um mehr Effektivität und Wachstum in der Markenführung zu erzielen. Dabei verbinden wir die Kreativität und Innovation einer klassischen und digitalen Brand Identity Agentur mit der Präzision und Pragmatik einer strategischen Marketingberatung.«

Sprechen Sie mich direkt an. Kontakt: gross@agentci.de oder 0178 626 84 54.

Kaufmotive

Emotionen und implizite Motive
steuern unsere Wahrnehmung und (Kauf-)Verhalten.

Die treibenden Kräfte unseres Verhalten.

Das Gehirn des Kunden arbeitet nach einem relativ einfachen Lernprinzip, das sich im Laufe der Evolution bewährt hat. Wenn Bilder, Töne, Ereignisse (Reize) von außen und Signale aus dem Körperinneren (Emotionen, Stimmungen und Gefühle) immer wieder zusammen auftreten, werden sie miteinander verknüpft. Das zeitgleiche Auftreten reicht dem Gehirn, um ein emotionales Gesamtbild (Markenbild) zu formen und abzuspeichern.

Die visuell-sensorischen Bestandteile – die Muster der Marke, sind für den Kunden also nur dann attraktiv und relevant wenn sie auf den erwünschten Zuständen und angestrebten Zielen beruhen und die empfangenen Markensignale eine Erfüllung seiner inneren Wünsche und Bedürfnisse versprechen. Der Grund dafür liegt in der eigentlichen Funktion von Konsum. Wir kaufen Marken, Produkte und Dienste um unsere Bedürfnisse und Gefühle zu regulieren. Ein Ungleichgewicht in den impliziten Motiven erleben wir in Form von Emotionen, Stimmungen und Gefühlen, die uns je nach Färbung zum zugreifen, zurückziehen oder zum verweilen einladen.

Die Grafik verdeutlicht unsere drei verhaltenssteuernden Emotions-Motivsysteme.

Die persönlichkeitsmarkierenden Motive geben im Kern vor wer die Kunden sind. Die Motive werden schon in den ersten Lebensjahren angelegt und bestimmen uns das ganze Leben lang. Alle drei Motivsysteme sind grundsätzlich in jedem Menschen vorhanden, ihre Ausprägung ist aber von Person zu Person verschieden.

Marken sind neuronale Netzwerke und gespeicherte Erlebnisse im Gehirn.

Agent CI konzentriert sich voll und ganz auf Marke.
Jede Marke löst durch ihre Gestalt und Positionierung höchst unterschiedliche Gefühle im Bewusstsein der Kunden aus. Deshalb nehmen uns die nötige Zeit den Markenkern, Markentypik und Markenbotschaften zu formulieren um den genetischen Markencode bis ins kleinste Detail zu inszenieren. Produkt und Marke sind nicht zu trennen. Da hilft es das Produkt und seine Vorteile zweimal zu denken. Unser Ziel ist es nur jene Kundentypen anzusprechen, deren Ziele und Wünsche dem der positionierten Marke entsprechen. Z. B. können wir die Markenkommunikation mit einem Sicherheits- und Geborgenheitsgefühl oder mit einem Status- und Überlegenheitsgefühl aufladen. Die emotionale Aufladung was die Kunden über Ihre Produkte denken geschieht dann über implizite Lernvorgänge, die regelgeleitet und nicht beliebig im Unbewussten der Kunden stattfinden. So können wir die Lücke zwischen Strategie und Umsetzung schließen und Effizienzverlust im Marketing vermeiden.

Markenkommunikation ist Sekundenkommunikation.
Um für unsere Kunden einen uneinholbaren Wettbewerbsvorsprung zu schaffen, kümmern wir uns deshalb um den gesamten Verkaufsprozess. Beginnend bei der Verkörperung der Marke über das Produktdetail bis hin zur Präsentation am Point of Sale. Wir stellen die Produkteigenschaften und Vorteile heraus und geben Ihrer Marke die animierende und faszinierende Form, Farbe und Gestalt um sich gegenüber konkurrierenden Marken- und Produktbotschaften stimmig und durchgängig durchzusetzen.

Unbewusst möchte der Kunde mit dem Kauf seiner Umwelt etwas signalisieren.
Die wichtigste Aufgabe von Marken ist es, Objekte mit positiven Emotionen aufzuladen und an die Kaufmotive zu koppeln. Die Marke scheitert, wenn sie im Vergleich zu konkurrierenden Marken an keines der Motive anschließen bzw. bedienen kann oder sie wird nur aufgrund von Schnäppchen und Preisvergleichen gekauft.

Fehlt die indirekte Wirkung – die Anziehungskraft der Marke, die das Kaufverhalten der Kunden subtil beeinflussen kann, erscheinen die Produkte gleich. Das Produkt oder Unternehmen wird austauschbar und ist dem Preiskampf schutzlos ausgesetzt. Ist die Marke (das Haben-Wollen) dagegen stark genug, werden auch höhere Preise akzeptiert.

Die Werte von Unternehmen sind untrennbar
an die Kunden und Mitarbeiter gekoppelt.

Unser Angebot:
Das Gehirn der Menschen ist eine emotionale Datenbank, eine Sammlung von Erfahrungen. Weil Produkte und Dienstleistungen von ihrer Grundbeschaffenheit und physischen Qualitäten kaum zu unterscheiden sind, legen wir mit Ihnen fest welche Werte, Ziele und Wünsche mit Ihrer Marke, Unternehmen und Erzeugnissen verbunden werden sollen. Dann besetzen wir eine eigene Gefühls- und Assoziationswelt die sich wertegeleitet klar vom Wettbewerb unterscheidet.

Mit der Positionierung wird festgelegt, welche Kundentypen mit der Marke angesprochen werden, denn die Emotionswelten und Leitmotive sind eng mit dem Geschlecht und Alter der Kunden verbunden. Man kann nicht alle Motive und Emotionen gleichzeitig ansprechen, weil die Werbe- oder Produktbotschaft sonst jeden Einfluss verliert und sich bestimmte Gefühlswelten naturgemäß gegenseitig ausschließen.

Wir kämpfen gegen Informationsüberflutung
und seelenlose Konsumgüter.

Sie möchten Ihrer Markenkommunikation ein Upgrade geben oder planen einen Relaunch zur Revitalisierung der Marke? Entsprechend der Kaufmotive und Stilempfindens der Zielgruppe richten wir die gesamte Sinnstruktur (Vision, Mission, Aura, Feind, Mythos, Wertekodex) Ihrer Unternehmens- und Produktkommunikation daran aus.

Ob digitale Transformation, Employer Branding, Event, Storytelling, Internetauftritt, Videoclip, Social Media, Werbefiguren, passende Symbole, Schlüsselbilder oder Grafiken: Wir sind die richtigen Ansprechpartner für Sie und stehen Ihnen mit fundiertem Fachwissen, langjähriger Erfahrung und Leidenschaft mit Rat und Tat zur Seite. Attraktive Marken faszinieren nämlich nicht nur die Kunden, sondern auch zukünftige Mitarbeiter. Und diese sind es, die den Unternehmenserfolg von morgen und übermorgen entscheiden.

Sprechen Sie mich direkt an. Kontakt: gross@agentci.de oder 0178 626 84 54.

Marke + Design

Für ein starkes WIR-Gefühl und gemeinsam gelebte Wertekultur.

Starke Marken besitzen Anziehungskraft, differenzieren und schützen.
Die nonverbalen und sensorischen Signale die Produkte, Verpackungen, Verkaufsräume, Inter Faces, Corporate Brands etc. aussenden, spielen im Erkennen der Bedeutung, eine zentrale Rolle.

Man kann einen ersten Eindruck nicht ein zweites Mal machen.
Ein Erscheinungsbild sagt mehr als tausend Worte und macht die Wesensart der Marke und ihr charakteristisches Profil in allen visuellen Medien der Markenkommunikation sichtbar. Produktionsanlagen und Gebäude sind austauschbar, starke Marken im Kopf des Kunden nicht. Zur Wahrung ihrer Einzigartigkeit und Identität braucht die Marke deshalb eine eigene Symbolik, die sich in Namen, Zeichen, Farben, Typografie und Bildern ausdrückt und die ihre emotionalen Werte und Nutzen gegenüber den Kunden und Konsumenten gestalterisch klar zum Ausdruck bringt. Eine Marke kann intuitiv souverän und überlegen wirken oder das Gegenteil erzeugen.

Was verkörpert Ihre Marke?
Ebenso wichtig ist das unverwechselbare Gesicht und Aura der Marke auch für die Mitarbeiter und Partner. Denn es drückt das Selbstverständnis des Unternehmens und seiner Kultur aus, mit dem sich alle identifizieren. Produkte, Unternehmen und Dienstleistungen sinnlich erlebbar zu machen, ihnen eine wertegeleitete und unverwechselbare Identität zu geben die man spüren, sehen, riechen und hören kann, die Marke zu schützen und zu wahren, dass ist wonach wir von Agent CI streben. Treten Sie ein in unsere Welt und lassen Sie sich inspirieren:

Gestalt ist Liebe auf den ersten Blick.

Accente beauftragt Agent CI mit Repositionierung und Markenrelaunch.
Jedes Jahr versuchen hunderte mittelständische Möbelhersteller Kunden zum Kauf neuer Betten, Stühle oder Sofas zu bewegen. Nach einer Wettbewerbsanalyse der nationalen und internationalen Konkurrenz wurde der genetische Markencode von Accente nachjustiert. Die faszinierende Geschichte von Lloyd Loom Möbel wie sie Accente produziert beginnt mit einer Erfindung in den Vereinigten Staaten von Amerika im Jahr 1917, zu Zeiten des Ersten Weltkrieges. Auf der Basis der Erfindung (Papier um einen Metalldraht gedreht das nicht nur viel stärker, sondern auch viel weicher und somit komfortabler als Rattan ist) erstellte Agent CI Prinzipien und Leitlinien für eine konsistente und kongruente Marken- und Produktpolitik.

Nach der strategischen Vorarbeit wurde das maskuline und in die Jahre gekommene Erscheinungsbild runderneuert und die Identität der Marke mit seinen spezifischen, unverwechselbaren Eigenschaften mittels eines umfangreichen Brand-Prozesses auf die Kernwerte: feminine Eleganz, Heimat und Sinnlichkeit mit einer Prise Extravaganz umpositioniert. Vom Signet über den gesamten Internetauftritt bis hin zur Image- und Produktliteratur sowie Messeauftritt wurden die markentypischen Kernwerte unverwechselbar zum Ausdruck gebracht und in den Fokus der gehobenen nationalen und internationalen weiblichen Zielgruppe Frau ab 40 gestellt. Die Fotoproduktion wurde mit Vogelsänger Studios, Lage, durchgeführt. Die Art Direktion der Fotoproduktion hat Kirsten Könen durchgeführt.


Wir nehmen den direkten Weg ins Belohnungssystem der Kunden.

Volker Groß verstärkt Markenführung und optimiert Markenauftritt von KVpro.de.
Aus Kundensicht wurde der Unternehmens- und Produktauftritt des Krankenversicherungsanalysten KVpro.de neu strukturiert und modernisiert. Gleichzeitig wurde die Vielzahl verschiedener Softwareprodukte auf die Dachmarke konzentriert um die Muttermarke nicht zu verwässern. Mit der Positionierung »Krankenversicherungsanalysen mit Durchblick« wird die kulturelle und soziale Bedeutung des Unternehmen und seine Mission im Markt kenntlich gemacht. Damit positioniert sich KVpro.de der regelmäßig 54 private und 108 gesetzliche Produktgeber nach eigenen Qualitätsmaßstäben analysiert differenzierend vom Wettbewerb, schafft Orientierung und dient als Kauf-Begründung. Das Markenversprechen »Einfach sicher entscheiden.« gibt allen Menschen die sich mit der Marke verbünden »geprüfte Qualität, Handlungsfreiheit und Kontrolle«. Das Markenversprechen wird nicht als temporärer Werbeslogan, sondern als langfristiges Leistungsversprechen mit der Marke verbunden und durch konstante Wiederholung im Bewusstsein von Kunden, Mitarbeitern, Partnern und Nichtkunden verankert.

Von der wertegeleiteten Image- und Produktliteratur über den Internetauftritt, Produkt-Verpackungen und Produkt-Videos bis zu den Geschäftspapieren, Online- und Print Imageanzeigen, E-Mail Newsletter und Sponsoring etc. wurde der gesamte Markenauftritt revitalisiert. Die Foto- und Filmproduktion wurde mit Flashpoint Studio, Freiburg, durchgeführt. Ausserdem hat Webfaden (Hornberg), die Webprogrammierung der Dach- und Submarken übernommen. Die SEO und SEA Maßnahmen zur Steigerung des Sichtbarkeitsindex werden Intern gesteuert.

Eine Marke ist nur so stark wie ihre Wurzeln.

Agent CI entwickelt wertebasierte Marken-Strategie für die Multibank Software Service AG.
Auf Basis einer Marktanalyse wurde für den Aufbau eines positiven Vorurteils und Wertvorstellung im Gedächtnis der Kunden ein differenzierendes Leistungsmerkmal (USP – Unique Selling Proposition) ermittelt. Als USP wurde die Nutzung der Microsoft Dynamics NAV Software identifiziert und in den Fokus der Markenkommunikation gestellt. Mit dem Kompetenz-Leitsatz »Das Fundament für Banken« positioniert sich Multibank als Top-Partner für Banken, die für ihre Banken-Prozesse eine unkomplizierte und starke Lösung suchen. Der zentrale Markenversprechen »Substanz bleibt.« kommuniziert in einer kurzen, prägnanten Aussage das wertegeleitete Konzept der Multibank AG und prägt die Marke durch konstante Wiederholung im Bewusstsein von Kunden, Mitarbeitern, Partnern und Nichtkunden.

Im ersten Schritt des Markenaufbaus wurden die Design-Grundelemente gestaltet. Ein Brand Design Manual definiert die Design-Richtlinien der Marke in verbindlicher Form. Da die Marke ein lebendes System ist, wird das Brand Design auch zukünftig fortlaufend ergänzt und aktualisiert. Von der klassischen Werbung über den Messe- und Internetauftritt bis hin zu einzelnen Formularen, Image- und Produktliteratur wurden die Kernwerte mittels eines umfangreichen Corporate Branding Prozesses auf die unterschiedlichsten Medien und Formate übertragen. Der gesamte Markenauftritt repräsentiert die innewohnende Unternehmenskultur mit wirtschaftlicher und strategischer Reichweite. Die puristisch anmutende Bildsprache wurde professionell im Kunstmuseum Bonn inszeniert und vom Fotografen Olaf Nickel fotografiert.

Von der Idee bis zum Markterfolg.

TÜV Rheinland AG beauftragt Agent CI mit einer Expansionsstrategie.
Die TÜV Rheinland AG ist ein international tätiger, unabhängiger Prüfdienstleister mit Sitz in Köln. Das Unternehmen verfolgt eine Expansionsstrategie und soll als Universal-Partner für alle wichtigen Investitionen und Zukunftsaufgaben deutscher Städte, Gemeinden und Landkreise im Bewusstsein der Zielgruppen verankert werden.

Um den Nutzen der Marke auf allen Ebenen der Markenkommunikation klar und differenzierend zum Ausdruck zu bringen wurde das emotionale Nutzenversprechen: »Meine Stadt. Attraktiv. Lebenswert« kreiert und mit markentypischen Elementen visualisiert. Von der Marktanalyse bis zur Kommunikationsstrategie, Fotografie und Gestaltung der gesamten Produkt-Literatur hat Agent CI die neuen Geschäftsfelder visualisiert und in die vorhandene Markenarchitektur des TÜV Rheinland integriert. Die Fotoproduktion wurde mit Jürgen Naber, in Frankfurt am Main, Bonn und Köln durchgeführt.

Wir gestalten faszinierende Marken- und Produktkommunikation.

Agent CI entwickelt Corporate-Brand-Strategie für EFDIS AG Bankensoftware.
Jedes Kommunikationssignal ist eine sozial-kulturelle Selbstauskunft und zugleich Referenzpunkt für die Beurteilung und Wertvorstellung im Gedächtnis der Kunden. Für das Unternehmen EFDIS AG Bankensoftware in Freising (Bayern) das für innovatives und modernes Banking steht, wurde der Markenkern und Identität der Marke (Markencharkter) visualisiert. Die visualisierten Kernwerte machen den Unterschied zu anderen Marken nun klar erkennbar. Die Wesensart für was das Unternehmen steht wurde repräsentativ auf die Image- und Produktliteratur, Bildwelt, Image- und Produkttexte und den Internetauftritt übertragen. Die Markenwerte, allen voran das Nutzenversprechen, das Qualitätsniveau und Preisniveau sind stringent an die (Kauf-)Motive der Zielgruppe angeschlossen. Die impliziten Ziele der Kunden sichern dabei die Konsistenz das Unternehmen bzw. die Marke erfolgreich in die Zukunft zu führen.

Die direkte emotionale Bindung wird im Zuge der Digitalisierung eine noch stärkere Bedeutung gewinnen.

Agent CI unterstützt kisseria GmbH in der Markenentwicklung und digitalen Transformation
Sprache, Symbole, Sensorik spiegeln unbewusst den Charakter und Wert von Dienstleistungen und Produkten wider. Im Rahmen einer markenzentrierten Unternehmensstrategie wurde eine wertebasierte Marken-Strategie entwickelt. Das Unternehmen verfügt über eine eigene Kissen-Manufaktur und kann jedes Kissen auf Wunsch schneidern und damit zu einem Unikat machen. Von der Namensgebung »kisseria« über das Signet bis zur durchdachten Benutzerführung des individuellen Online Kissen-Konfigurator hat Agent CI die Konzeption, Positionierung, Gestaltung und Programmierung des Online-Shops übernommen. Die Unternehmens-Idee wurde auf der funktionalen Markenebene als »kisseria« und auf der emotionalen Nutzenebene mit dem Leistungsversprechen »Wunschkissen werden wahr« emotional aufgeladen. Zur Identität & Kultur der Marke passend wurde eine Verzahnung mittels eines Showrooms im Rheinauhafen in Köln sowie verschiedene Online Marketing Maßnahmen vorgenommen.

Marken sind Träger der Persönlichkeit und Identität.

Burrito Bande mit wertebasierter Kommunikationsstrategie von Agent CI auf Wachstumskurs.
Unter der Dach-Marke Burrito Bande werden im Kern 24 Std. gegartes Pulled Beef aus mobilen Foodtrucks in und um Frankfurt-Main angeboten. Mit dem einzigartigen Marken-Kern »Die Geschmacksrevolution« wurde ein provokantes Logo und Claim gestaltet das die Unternehmenskultur und Werte der Burrito Bande nach Außen repräsentiert. Mit diesem Anspruch kann die Marke weiter wachsen. Vorausgesetzt »Die Geschmacksrevolution« wird in weiteren Produkten bzw. Submarken angelegt und passt damit stringent zum Marken-Kern ohne die Muttermarke zu verwässern.


Wir nutzen die Macht des Unbewussten auch Digital.

Die Kundschaft kauft das Erreichen von Zielen. Ob nun Offline oder Online. Mit dem Anspruch die Wirkung von Onlinemarketing-Maßnahmen zur Bekanntheit der Marke zu steigern, höhere Kundengewinnung zu erzielen oder eine bessere Kundenbindung zu schaffen, verwandeln wir Zahlen und Daten sicher in die richtigen Maßnahmen sowie Schärfung der Marken.

Volker Groß erarbeitet gewinnmaximierendes OMM-Konzept für die Grüne Weinbox.
Für die Marke GRÜNE WEINBOX wurde eine SWOT-Analyse vorgenommen und ein Online Marketing Konzept zur Umsatz- und Gewinnoptimierung für das Staatsweingut Freiburg auf die Beine gestellt. Die Grüne Weinbox bietet beste Bio-Weinqualität in der nachhaltigen Bag-in-Box an. Die Online-Marketing Ausarbeitung stellt für das Staatsweingut Freiburg dar wie die Kanäle zusammenwirken und wo die größten SEO und SEA Wachstumspotenziale liegen um die OMM-Maßnahmen gewinnbringend zu optimieren.  (Abb. Auszug aus einer Weinstudie – Universität Mannheim)
Die wichtigsten Eigenschaften der Marke sind räumliche und emotionale Nähe. Die Kunden und Konsumenten suchen nicht lange. Mit Hilfe digitaler Online Marketing Maßnahmen und klassischen Kampagnen helfen wir Ihnen einen Spitzenplatz im Gedächtnis der Kunden zu bekommen und den Absatz zu fördern.

Fantastisch!
Je wichtiger die Zielerreichung durch ein Produkt oder Service ist, destö größer ist die Zahlungsbereitschaft. Die mit dem Unternehmen assoziierten Werte werden automatisch auf die Produkte, die unter der Marke verkauft werden, übertragen. Das ist Markenkraft zum Spartarif – der Traum jedes Marketingmanagers.

Leistungen

Kundengewinnung und Kundenbindung aus einer Hand.

Wir heben Sie systematisch vom Wettbewerb ab.

Eine Marke im Kopf der Kunden besteht aus zwei Ebenen. Die Ebene der Motive die für die differenzierende Positionierung und Relevanz notwendig ist und die Ebene der gesendeten Markensignale (Brand Codes) deren emotionalen Bedeutung die Kunden implizit durch die Einbettung in eine Kultur gelernt habt.

Zur Wettbewerbsdifferenzierung und Aufbau der Marke nutzen wir kontrastreiche und differenzierende Markensignale, die durch kulturelles Lernen in der Zielgruppe angeschlossen sind und eine Bedeutung haben.

  • Kontrast: Die Eigenschaften unterscheiden sich vom Wettbewerb
  • Differenzierung: Die Eigenschaften sprechen unterschiedliche Motive an

………………………………………………………………………………………………………………………………

  • Produktanalyse
    Analyse des Produkts in Hinblick auf die Motive, das Produktdesign
    sowie die Wettbewerber
  • Markenanalyse
    Analyse des Markennetzwerks, der impliziten Codes und Motive
    sowie aller Kontaktpunkte und Definition der Zielgruppe
  • Wettbewerbsanalyse
    Analyse der impliziten Codes, Motive und Zielgruppen, die der Wettbewerb nutzt

……………………………………………………………………………………………………………………………….

Die Schritte können nach Zielsetzung einzeln oder als gesamter Wertschöpfungs-Prozess eingesetzt werden. Hier geht es darum die konkreten Markensignale, also alle physischen Eigenschaften, was der Kunde über seine Sinne wahrnehmen kann und die damit verbundene Belohnung zu steuern. Da Konsum auch die Abgrenzung und Einbettung in soziale Strukturen hat, achten wir auf kulturelle und soziale Details.

———————————————————————————————-

Prototypische Zielgruppenanlyse

Ikonographie
Soziale Milieus
Kaufmotive und Identität
Normen, Werte, Rituale
Wettbewerbsanalyse
Benchmarking

Implementierung
Markenstrategie & Positionierung

Implementierung der Sinnstruktur:
Vision
Aura
Feind
Mission
Mythos
Values

Brand Story und Markeninszenierung vom Logo bis zum Klang

Leitbilder
Markenfiguren
Archetypen
Sprache, Geschichte, Symbole, Sensorik
Protagonisten (Influencer)
Kompetenz- und Markenleitsatz
Claims
Stil-Filter
prototypische Layouts ausgewählter Medien
Brand Books

Markenkommunikation

Print-Medien (Konzeption, Text, Gestaltung, Umsetzung)

Corporate Design
Geschäftsausstattung
Geschäftsbericht
Verpackung
Kataloge
Imagebroschüren
Kampagnen
Kunden- und Mitarbeiter Zeitschrift
Messeauftritt
Flyer

Online-Medien (Konzeption, Text, Gestaltung, teilw. Programmierung)

Corporate Internetauftritt
E-Commerce Website
Landing-Page
Facebook und Co.
Display- und Bannerwerbung
Seo-Analysen
Content-Marketing
E-Mail-, Newsletter-Marketing
Forum

Komplexe Programmierungen in Zusammenarbeit mit Partnern

Film (Konzeption, Text und Gestaltung)

Werbeclip
Imagefilm
Erklärvideos
Produktpräsentation

Realisation in der Regel in Zusammenarbeit mit Partnern

Workshops

Multisensorische Potenzierung
Motivationsworkshops
Kauftypen und Kaufmotive
Motivdynamik
Wahrnehmung und Bewertung
Markenerlebnis
Werteworkshops
Trait und State Markenaufladung
Markenpositionierung
Überzeugungsstrategie